Podo-Orthesiologie

Praxis Palatini, Podo-Orthesiologie, Bodensee, Heiligenberg

„Gehen ist des Menschen beste Medizin.“
Hippokrates ( um 460 – 370 v. Chr.), griechischer Arzt, »Vater der Heilkunde«

Podo-Orthesiologie

Möchten Sie mehr wissen, gerade auch, ob eine meiner Behandlungsmethoden bei Ihrem, oder einem bestimmten Krankheitsbild weiterhelfen kann, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren.

Die entsprechende Antwort öffnet sich durch Klicken auf die Frage.

In den 70er Jahren des 20.Jahrhunderts wurde die propriozeptive neuromuskuläre Einlegesohle durch Prof. René Bourdiol in Frankreich entwickelt und in den Niederlanden durch Prof. Karel Breukhoven erweitert und modifiziert. In den 80er Jahren kommt die neuro-physiologische Therapiesohle durch Wolfgang P. Schallmey nach Deutschland, wo in den 90er Jahren das erste Lehrinstitut für Podo-Orthesiologie durch ihn und Ina ter Harmsel gegründet wird.
Podo-Orthesiologie nach Prof. Breukhoven ist eine Behandlungsform, die die Zusammenhänge zwischen Fußmuskulatur und Körperhaltung untersucht und therapeutisch mit einer herausnehmbaren Schuheinlage, der podosohle® umsetzt.
Zunächst werden die Füße und die Körperhaltung bzgl. des Beschwerdebildes untersucht. Anschließend werden Abdrücke im Gehen und bei bestimmten Erkrankungen auch im Stehen mit Hilfe eines Podografen (Stempelkissen) angefertigt.

Danach untersucht der Podoorthesiologe die Füße auf einem Podoskop (Spiegelkasten). Dabei werden Belastungszonen am Fuß im Verhältnis zur Muskelspannung und Bewegungsfreiheit beurteilt. In einem dritten Schritt werden kleine 1-2 mm starke Elemente an bestimmten Stellen unter den Fuß gelegt, um Muskelsensoren zu beeinflussen. Der Körper registriert sofort die Veränderung und kann direkt über die Muskelketten von den Fußsohlen bis zum Kopf durch eine statische Körperveränderung reagieren.

Die anschließend angefertigte podosohle® (herausnehmbare Schuheinlage) ist in den meisten Fällen wesentlich dünner als eine orthopädische Einlage, und ist aktiver Teil einer ganzheitlichen Therapie, bei der die Füße die Basis sind. Die podosohle® wird i.d.R. nur 2-4 Jahre getragen. Die Therapiesohle, die ganz individuell zu Ihrem Fuß und Körper passt.
Paolo Palatini, Podo-Orthesiologie, Osteopazhe

Paolo Palatini
Praxis für Osteopathie / Naturheilkunde
Zum Mühlöschle 12
88633 Heiligenberg
Tel. 07554 986 4922

So kommen Sie zur Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Bus 7379 ab Überlingen Richtung Heiligenberg (ca. 40 Minuten Fahrt)
aussteigen in Steigen Ort
zu Fuß Richtung Gasthaus Hack (Am Bühl)
nach ca. 100m links in den Mühlenweg,
nach ca. 20m wieder links in die Straße Zum Mühlöschle

Das Haus Nr. 12 mit meiner Praxis liegt auf der rechten Straßenseite.

Mit dem Auto

Von Überlingen nach Heiligenberg Steigen (siehe Karte)
Parkplätze befinden sich ausreichend direkt vor dem Haus.



Fotos

Sigrun Janiel:
Baby, Hände, Medizinflaschen

Shutterstock:
Baum, Spuren im Sand